Leistungen
  
im pflegerischen Bereich
  • intensiv aktivierende Grundpflege nach den Grundsätzen der basalen Stimulation unter ständiger Einbeziehung therapeutischer Maßnahmen
  • Behandlungspflege nach ärztlicher Anordnung, wie z.B. Verbandwechsel, Versorgung des Tracheostomas, Versorgung der PEG-Sonde, etc.
  • Angehörigenanleitung
  • Tracheostomamanagement
  • Überleitmanagement

 in der medizinischen Betreuung

  • regelmäßige Visiten der Hausärzte, bei Bedarf auch umgehend
  • regelmäßige Visiten des Neurologen
  • Konsultation anderer Fachärzte aller Fachrichtungen bei Bedarf
  • Kooperation mit neurologischen Rehakliniken
Den kompletten Transparenzbericht erhalten Sie als pdf-Datei.
Klicken Sie auf die Grafik.
Impressum
 Partner Links Downloads

 

Powered by Website Baker